Biegenundbrechen

Das junge Münchner Label „biegen und brechen“ veröffentlicht die neue Portmanteau Scheibe „AKJA“ am 9.Mai!
Wir freuen uns mit unseren Kollegen über diesen Release!
Derzeit sind wir mit Taison im Portmanteau Studio damit beschäftigt, den allerersten Rhytm Police Longplayer zu veredeln. Wir tasten uns gerade an den ersten Track ran… demnächst mehr dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.