Sensationsfund im Ostallgäu

Sensationsfund im Ostallgäu. Nachdem im Bundesarchiv die letzten „Turbo Bells“ CDs ein tristes Schicksal bescherten, wurde heute von einem unbekannten Informationen aus dem Ostallgäu lang verloren gedachtes kostbares, Exklusiv-Videomaterial, der Kultgruppe „Rhytm Police“ zugespielt.

Unbestätigten Meldungen zufolge soll das dem Archiv zugespielten Material authentisch sein. Die Behörde prüft dies derzeit und nimmt zu dem Video in den nächsten Tagen Stellung.

Die Macher des Video, das berühmte mongkong music PopDuo RythmPolice, fühlen sich erleichtert. Der Sprecher der Band, Tom Simonetti, im Zitat: „Jetzt isch’s raus.“ Von dem Cutter Wolfgang Weigl gab es bis dato noch keine Stellungsname.

RHYTM POLICE spielen live am 18.August auf einem Festival am Kunsthaus Kaufbeuren.

Wer das Original nochmal sehen möchte: Kann das auch hier tun:
https://youtu.be/vWfPwqH_9ew

LeRoy

Einige, die sich hier in diesem Kosmos bewegen, haben es vermutlich schon mitbekommen, dass Leroy Schlimm sich jetzt LeRoy nennt. Ja – und mit gepimpten Namen und Wohnort geht Leo jetzt mit Schamoni Musik auch gerne mal zum Pizza essen.
Schamoni Musik ist unter anderem auch ein Musik Label. Dort gibt es auf jeden Fall ein Universum für Klangentdecker. Dort wurde auch die „Das Hobos Vinyl“ in den Bestandsaufnahmen empfohlen und vertrieben. Seither wird dort auch Pizza mit Sound gebacken. Und es wurden mal eben zwei LeRoy 12″ Platten mit altbekannten und längst überfälligen Edit´s rausgehauen. Die Erste (Andy Warhol) war bereits nach kürzester Zeit ausverkauft. (UK Import Export)

Aktuell gibt es seine „Soundpizza“ Quattro Stagioni bei Schamoni Musik und in ausgewählten Münchner Plattenläden.

Das gute Stück gibt es auf Platte noch hier:
http://www.schamoni.de/musik/schamoni-musik/leroy-quattro-stagioni-ep/

Kürzlich gab es auch ein Set in der LeRoy nur eigene Sounds und Edits gespielt hat.
Und es war ein…. Spitzenabend! Jauuu
Diesbezüglich bleibt noch erwähnt, daß ihr LeRoy jetzt auch im monatlichen Programm der Registratur Bar finden könnt. Also Tanzschuhe an und los!

Bleibt dran. Sozial
Jetzt auch auf Tumblr: http://l-e-r-o-y.tumblr.com/
Soundcloud: https://soundcloud.com/leroyschlimm
Facebook https://www.facebook.com/pages/LeRoy/

RHYTM POLICE

Das neue Rhytm Police Album „Debaser“ läuft ganz gut rein. Vorallem „gotta Lotta low“ soll sich im November in eingen Indie Charts aufgehalten haben. Ein Geschenk sowas zu hören.

RP_Debaser_Produkte_02_RGB

Die roten Vinyls werden indes immer weniger.

Ihr könnt sie noch hier oder auf den kommenden Konzerten im Februar bekommen. Dates folgen!

Zu den Feiertagen der Free Download zu unserer nächsten Single: Cobra Royal (Radio Version)

 

„Gotta Lotta Low“ lief in vielen Radiosendern. Byte FM, Zündfunk, NDR, um nur einige zu nennen.
Leider haben wir das nicht so mitbekommen. Aber hier ein Beitrag auf dem Münchner Sender m94,5.

Debaser jetzt hören:

RHYTM POLICE

Tony Dope 2.0 aka nightwriter darf jetzt auch Bloggen. Wir haben uns dazu entschlossen und sind uns aller Konequenzen bewusst. Ettliche Sabotageversuche aus Berlins Internetcafes konnten wir noch rechtzeitig vereiteln.

Wir stecken auch mitten in der Planungsphase für 2 Allgäu SHOWS: Leo besucht das Fitnessstudio und Tom versucht sich in Meditation…. um dann alles am 15. und 16.Mai rauszulassen 😉 So long… love
web_ani1
Danke Marina für den Flyer !

space is the place

Das latente Bedürfnis der Menschen, aus der Realität zu flüchten, und sich einen Platz vorzustellen, an dem alles besser sein könnte:
150 bpm..s, rollender Bass, Doors Orgeln und ein ausufernder Moschpart…. Noch unrealer geht es nicht. Quervermerk ‚Space is the place‘ by sun-ra 1974.

In Zeiten von HD-Quality macht der Regiseur Hajö Höbel bewusst einen Schritt zurück. Das Video wurde zur Postprouktion nochmal über ein altes VHS Gerät geschickt. Gestern ist morgen…. Gefilmt auf 2,3Megapixel und aufwendigster Zeiss Optik.
Besten Dank an.
Kleinkunstverein Hirschragout (Kulisse), Südmedien (Postproduktion), Hotelturm Augsburg (Zimmer), MSA (Equipment)
http://de.youtube.com/watch?v=ArYxnaskK8U

21.6.2008 Space Escape Video Premiere!

Am 21.6. steigt im Fuchs und Has in Dettenhofen die ultimative rhytm police Video-Premierenparty. Ab 22.30 werden wir nach dem EM-Spiel den Beamer mit unserem neuesten Werk füttern. Danach Live-Konzert. Wer danach sein Shirt gewechselt oder ausgezogen hat, wird noch mit einem ultradreckigen DJ Set von uns beglückt.
Anfahrt: http://www.ammerseepage.de/ter/5341

Wir geben heute alles für EUCH! Freude! FUHA 2007! Wir geben heute alles für EUCH! Freude!

alles bis zum zusammenbruch

Die Work’o’holics von Rhytm Police machen grad alles auf einmal.
Steuer, Album, Studio, Video, Labelgespräche, zwischendurch den ein oder anderen Gig um Energie zu tanken… Aber ihr könnt gespannt sein. Nachdem Tom sich noch seine Nasennebenhöhlen für die anstehenden Klima-Chaos-Intercontinentalflüge richten lässt, wird das Album in Leroys magic rooftop Studio , und im portmanteau Studio fertig gemixt. Im Herbst wird mal wieder eine Club Tour anstehen. Aber alles zu seiner Zeit.

Pre-release Party ist auch im hinter kopf!
Am 25.4. gibt es wieder lecker mongkong music im X-Weise. Und wenn Ellen in der Stadt ist wollen wir auch noch Raven gehen.
Bueno !

Biegenundbrechen

Das junge Münchner Label „biegen und brechen“ veröffentlicht die neue Portmanteau Scheibe „AKJA“ am 9.Mai!
Wir freuen uns mit unseren Kollegen über diesen Release!
Derzeit sind wir mit Taison im Portmanteau Studio damit beschäftigt, den allerersten Rhytm Police Longplayer zu veredeln. Wir tasten uns gerade an den ersten Track ran… demnächst mehr dazu.