H – Preorder – läuft…

Nachdem – H – über SubUp Indigo vertrieben wird, lässt sich das Debüt Album ab dem 30.8 als Vinyl/Digipack CD oder digital beziehen.

Für die Menschen in unserer Umlaufbahn haben wir während Pico Be´s „Anhörung“ in Gabi Blums Atelier eine special Edition geschaffen.
Das war wirklich aufwendig, aber es hat sich gelohnt.  Wir sind sehr glücklich, daß diese Serie sehr schön geworden ist…. wenn nicht sogar schöner als das Original. 🙂 Danke an dieser Stelle auch an Tommy Schmid, der für das Layout verantwortlich ist!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die 50 handnummerierten Platten wurden ausschließlich an diesem Abend verteilt und veräussert.
Die restlichen 25 Vinyl Platten können ab sofort über unsere Bandcamp Seite erworben werden. Sie kostet schlappe 35€, was einer nachhaltigen Unterstützung entspricht.
(Im Gegensatz zu 25€ für die reguläre LP im Plattenladen, die wir in der Regel nie zu sehen bekommen, da sich das niemals refinanziert)
Durch diese Aktion erhoffen wir einen Teil unserer Produktionskosten zurück zu finanzieren. Und für die Sammler und Jäger unter Euch gibt es ein seltenes Stück Subkultur Musikgeschichte mit Farbgeruch dazu. Wir bedanken uns für die Unterstützung.
Die Edition wird natürlich penibel genau in Discogs eingepflegt. Versprochen!

Alles andere gibt es dann ab dem 30. August.